Risk Net | Mehr Transparenz beim Reporting von Wetterrisiken gefordert

Risk Net
Mehr Transparenz beim Reporting von Wetterrisiken gefordert

Laut einer Studie, die das Institut für Accounting, Controlling und Auditing der Universität St. Gallen HSG in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Wetterderivate-Anbieter CelsiusPro AG veröffentlicht hat, handhaben Europäische Energieunternehmen die Offenlegung von Wetterrisiken in ihren Jahresberichten sehr unterschiedlich.
Link to full Article